Informationen

Pädagogisches Konzept der GTS in getrennter Abfolge

An der Mittelschule Fehring kann ihr Kind die schulische Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen.

Betreuer/in: Karl Feuchtl und Kathrin Friesinger.

Ablauf

Die Betreuung der SchülerInnen beginnt nach der letzten Unterrichtsstunde, umfasst das gemeinsame Mittagessen, eine gegenstandsbezogene und individuelle Lernzeit und die Freizeitgestaltung. Das Angebot kann von 12:35 Uhr bis 16:00 Uhr oder bis 18:00 Uhr in Anspruch genommen werden.

Das Mittagessen wird in der Zeit von 12.35 Uhr bis 14.00 Uhr eingenommen. 

In der Lernzeit von 14:20 – 15:10 Uhr festigen die Kinder/Jugendlichen mit Unterstützung der  LehrerInnen der Mittelschule Fehring den Lernstoff der einzelnen Pflichtgegenstände, erledigen Hausübungen und bereiten sich auf Prüfungen und Tests vor.

Im Freizeit- und Kreativangebot ab 15:10 Uhr werden die Schüler/innen von fachlich geeignetem Personal des WIKI Steiermark betreut. Unverbindliche Übungen der Mittelschule bzw. die Stunden in der Musikschule werden in das Nachmittagsprogramm eingegliedert.

Räumlichkeiten
  • 2 speziell für die Nachmittagsbetreuung adaptierte Klassenräume 
  • Speisesaal
  • Sporthalle
  • EDV-Räume
  • Bibliothek
  • Schulküche
  • Sportplatz
  • Schulgelände
Weitere Informationen

Für die sportlich/spielerische Freizeitgestaltung stehen den Schülern Drehfußballtische, Tischtennistische und neben der Sporthalle auch sämtliche Sportanlagen rund um die Schule zur Verfügung.

Im Freizeitangebot gibt es auch drei Meerschweinchen. Die Schüler/innen lernen einen artgerechten Umgang mit Haustieren, lernen mit Verantwortung umzugehen, haben aber auch tierische Spielgefährten.

Durch die altersübergreifende Zusammensetzung der Gruppe (5. bis 8. Schulstufe) wird die soziale Kompetenz der Schüler gestärkt. Sie lernen sich einzuordnen, Konflikte zu lösen, Kompromisse einzugehen und finden auch neue Freunde.

Informationen und Anmeldung

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte die Informationen herunter oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit der Mittelschule Fehring bzw. mit Herrn Feuchtl auf.

Elternbrief zum Schulbuffet

Liebe Eltern der Freizeitbetreuung!         

Ab September wird Frau Martina Ehrenhöfler das Schulbuffet führen. 

Hier müssen Sie wöchentlich das Essen für Ihr Kind bestellen:

schulbuffet-fehring@gmx.at

oder Sie kontaktieren den Koch vom Schulbuffet Herrn Klapsch Jürgen unter folgender Nummer: 0660 4155496

Die Essensabrechnung erfolgt nicht mehr über den Verein WIKI, sondern über Frau Ehrenhöfler.

Die Essensabrechnung erfolgt ausschließlich mittels Guthaben, welches Sie als Überweisung monatlich bezahlen. Die erste Überweisung hat bis spätestens 24.09.2021, dann monatlich am 10. auf das Konto zu erfolgen. Die einzuzahlende Summe pro Monat hängt davon ab, wie viele Tage Ihr Kind die Freizeitbetreuung besucht. 

Von der Gemeinde Fehring gibt es eine Förderung von € 1,20 !

Kontoinhaberin:

Martina Ehrenhöfler, gesundes Schulbuffet Gsm.bH.

IBAN: AT41 2081 5000 4385 7754

BIC: STSPAT2GXXX

Verwendungszweck: Name des Kindes und FB MS-Fehring

Bei Nichteinzahlung kann nur gegen Barzahlung das Mittagessen am Buffet bezogen werden und bei fehlendem Guthaben kann keine Speisenabgabe erfolgen! Den aktuellen Saldo können Sie vom Kassenbon ablesen, welchen ihr Kind beim Mittagessen erhält.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Buffetleitung Frau Martina Ehrenhöfler:

Handy: 0664 1102353