Vierbeiniger Besuch in den 1. Klassen

Am Donnerstag, dem 16.12., war Frau Elfi Zimmermann mit ihrem Therapiebegleithund Joe im Biologieunterricht der 1. Klassen zu Besuch. Joe ist ein Flatcoated Retriever und gehört, wie alle Retrieverrassen, zu den Apportierhunden. Diese Hunderasse wurde eigens für die Jagd in England Ende des 19. Jahrhunderts gezüchtet. Flatcoated Retriever lieben das Wasser und sind ausgezeichnete Schwimmer. Außerdem sind sie freundliche, aktive, temperamentvolle, verspielte und sensible Hunde, womit sie auch die Schülerinnen und Schüler begeisterten. Frau Zimmermann hat mit Joe die Ausbildung zum Therapiebegleithund absolviert. Daher sind die beiden speziell darin geschult Kinder in der Schule oder Menschen in Seniorenheimen oder in Spitälern zu besuchen. In den 1. Klassen bot sich der zwei-/vierbeinige Besuch dafür an, den Kindern, ganz im Rahmen der “tiergestützten Pädagogik”, einen natürlichen Zugang für den Umgang mit Tieren zu bieten.

Wir bedanken uns bei Frau Zimmermann und natürlich ganz besonders auch bei Joe!

Weitere Beiträge

Schöne Ferien!

Das Team der MS Fehring wünscht SCHÖNE FERIEN! – Wir sehen uns am Montag, 12.

Abschlussfeier der 4. Klassen

Nach zweijähriger Pause durften die Schüler:innen und Lehrer:innen sowie der Direktor der Mittelschule  Fehring wieder in

Straße der Fähigkeiten

Mit der „Straße der Fähigkeiten“ gab es für die Schüler*innen der 7. Schulstufe die Möglichkeit,